Golffitness

Es gibt Millionen von Menschen die begeistert sind von Golf, als dem schönsten Hobby der Welt.

Sie würden alles Erdenkliche tun um Ihr Handicap zu verbessern. So werden schier unendliche Stunden mit dem Golftrainer gebucht, nur um den individuellen Golfschwung zu analysieren und zu verbessern.

Dies ist genau der Punkt an welchem der Personal Trainer ins Spiel kommt. Meist sind es nämlich neben den technischen vor allem konditionelle Mängel, welche die gewünschte Handicap-Entwicklung verhindern: zu schwache Bauch-, Hüft-, Rücken- und Schultermuskeln, verkürzte Bauchmuskeln, etc. Verbessern Sie also Ihre eigene Grundkraft, Beweglichkeit der Rückendrehmuskeln, Dehnfähigkeit der Schultergürtelmuskulatur und natürlich die allgemeine Ausdauer. Lassen Sie Ihr schönstes Hobby zu Ihrem erfolgreichsten werden.